Ausstellungen

Performance

Projekte

Ausstellungen


Projekte


Performance


Hello there!


Die arche besteht seit mehr als 65 Jahren und wurde 1952 in Bad Pyrmont gegründet. In den 1980er Jahren erhielt die bildnerisch-künstlerische Abteilung des Vereins ihren endgültigen Standort in Hameln am Kastanienwall 12 im Haspelmathturm und dem dahinterliegenden, modernen, repräsentativen Galerieraum. Sie ist seit dieser Zeit fester Bestandteil der Hamelner Kunst- und Kulturszene und über die Landesgrenzen hinaus bekannt. 
 
Der Grund für ihre (Über)lebensfähigkeit lag und liegt in der Freiheit, die sie ihren Mitgliedern bot und bietet. Fester Bestandteil sind themenbezogene Gemeinschaftsausstellungen ebenso wie Einzelausstellungen ihrer Mitglieder. Da der Verein eine Künstlerschaft präsentiert, die an einem lebendigen Diskurs  über zeitgenössische Positionen der Kunst und Kunstproduktion interessiert ist, bietet sie externen Künstlern ein Forum und eine Plattform in der Präsentation ihrer Werke.
 
Unterstützt wird die Künstlergruppe arche e. V. durch die Stadt Hameln und durch ihre Künstler- und Fördermitglieder.


Aktuell

CHRISTOPH RODDE
NEU NIMPTSCH

Ein Ort, ein Punkt, im Realen wie im übertragenen Sinn für Christoph Rodde. 
In der arche zeigt er eine raumgreifende Installation sowie Arbeiten der vergangenen Jahre.

Zur Eröffnung der Ausstellung am 30. August 2019 um 20 Uhr 
laden wir Sie, Ihre Familie und Freunde herzliche ein.

Begrüßung: Annemarie Hodges
Einführung:  Prof. Dr. Angela Ziesche aus Hildesheim.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dauer der Ausstellung: 30.8. - 6.10.2019



Öffnungszeiten

Mittwoch        11:00 - 13:00 Uhr



Samstag
10:00 - 13:00 Uhr



Sonntag

11:00 - 14:00 Uhr







Kontakt

Künstlergruppe arche e. V.
Kastanienwall 12
31785 Hameln

Tel.: 05151 / 23322
Fax.: 05151 / 23322
kuenstlergruppe-arche@t-online.de

Vorstand


Prof. Wulf Schomer
Jürgen Warnecke




Anfahrt


Google Maps Generator by RegioHelden